Warum mit safarizeit reisen?

Was wäre wenn du entscheidest, was die großen Höhepunkte deiner Ostafrika-Reise sind und wie viel Zeit du dort verbringst? Du hast Ideen und Visionen von deiner Ostafrika-Rundreise und willst, dass diese auf wache Ohren treffen?

Wer ist safarizeit?

Mit safarizeit Erlebnisreisen bekommst du einen Ostafrika-Cocktail, der dich beschwipst macht vor Reiseglück. Die pure Faszination Ostafrika mit Reisetipps von einer, die knapp 3 Jahre in Tansania gelebt hat. Von mir, Stephanie, dem Gesicht hinter safarizeit. Während dieser Zeit habe ich für einen tansanischen Reiseveranstalter sowie ein lokales Hostel gegearbeitet. Meine Zeit in Moshi, Tansania hat mich ordentlich durchgeschüttelt. Werte, Ansichten und Gefühle neu in meinem Leben sortiert.

Es war nicht immer einfach als europäische Frau vor Ort. Ich war auch nicht immer einfach als europäische Frau für die Leute vor Ort. Ich tauchte ein in eine völlig andere Gesellschaft, die so fremd zu meiner eigenen ist, dass Planeten dazwischen passen. Am Ende wusste ich nicht weiter, packte meine Sachen und kehrte nach Deutschland zurück. Manchmal hilft eben nur noch aus der Situation rauszugehen, sich neu zu sortieren und die Zeit entscheiden zu lassen.

Mittlerweile vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht an Ostafrika denke. Jeder der eine längere Zeit im Ausland gelebt hat, kennt dieses Gefühl. Einen Teil des Gastlandes habe ich einfach mitgenommen und ein Stück von mir zurückgelassen.

Safarizeit Erlebnisreisen sind aus Liebe zu Ostafrika entstanden. Aus einer Sehnsucht nach Ostafrika, die du dann verstehst, wenn du dort bist. Nutze meine drei Jahre vor Ort-Erfahrung und plane mit mir gemeinsam deine Ostafrika Rundreise. Eine Reise wie sie in keinem Reise-Katalog steht.

Das Credo von safarizeit

Ostafrika Reisen mit safarizeit sind so individuell wie du. In einem gemeinsamen telefonischen Beratungstermin finden wir heraus, welche Orte, Nationalparks und Strände deine Höhepunkte sind. Später schmücken wir diese mit kleinen Abenteuern zum Verlieben aus. Das kann der quirlige Markt sein, über den du dich schlängelst. Die belebte Bar, wo du ein lokales Bier schlürfst. Ein Platz in einem der kleinen Restaurants, wo du dich durch die Vielfalt der ostafrikanischen Küche schlemmst. Oder eine Tour mit dem Fahrrad oder Quad entlang der staubigen Straßen. Nutze doch die Morgenstunden zum Yoga, an einem dir unbekannten Ort, mit phänomenalen Aussichten.

Nakuru Stadt

Entdecke die safarizeit Erlebnisgarantie:

  • Gestalte deine Ostafrika-Reise, mit meinen Reiserouten nach Wunsch
  • Reisen so individuell wie dein Leben, mit Besinnung auf die Werte von früher
  • Genieße die Freiheit deine Safari dann zu starten, wann du willst – 365 Tage im Jahr
  • Unterkünfte mit Liebe zum Detail, weil du dich besonders fühlen sollst
  • Sei Vorbild und unterstütze meine kleinen Partneragenturen vor Ort
  • Du reist authentisch und stilecht im Landcruiser Safari-Truck
  • Reisetipps vom Ostafrika-Kenner, damit du nichts verpasst
  • Ausreichend Zeit für Abweichungen, die in keinen Reiseverlauf passen
  • Reiseziele abseits touristischer Pfade, damit du mehr vom Land siehst
  • Raus aus dem Safari-Truck und rein ins Abenteuer mit meinen sportlichen Aktivitäten

Wir nehmen uns auf allen Ostafrika-Reisen ausreichend Zeit, um vom Plan abzuweichen. Zeit für jene ursprünglichen Momente, die in keinen Reiseverlauf passen. Denn eine Reise durch Ostafrika ist voller Überraschungen und ich will, dass du sie auskostest. Verliebe dich in spontane Begegnungen und öffne dich dem fremden Neuland. Ostafrika entdecken, heißt Ostafrika spüren – auch abseits der Lodges und Nationalparks.

Für wen sind safarizeit Erlebnisreisen

safarizeit Erlebnisreisen sind für:

  • Abenteuerhungrige, immer auf der Suche nach dem nächsten Kick
  • Genussmenschen, die einen neuen Ort riechen und schmecken wollen
  • Querfeldein-Läufer, weil es da so viel mehr zu entdecken gibt
  • Weltenbummler, für die der Weg das Ziel ist

safarizeit Erlebnisreisen sind nichts für:

  • Listen-Abhaker, die möglichst viele Reiseziele sehen müssen
  • Prinzipien-Reiter, die einfach nicht locker lassen können
  • Komfortzonen-Hocker, die Angst vor Neuland haben
  • Nörgelliesen, deren ständiger Begleiter die schlechte Laune ist

Wenn Reisen zu einer besseren Welt beiträgt

Um einander zu verstehen, müssen wir nicht die gleiche Sprache sprechen. Wir müssen nicht einmal mit den gleichen Werten aufwachsen. Wir brauchen einzig Respekt, Neugier und Bewusstsein. Und das beidseitig! Respekt vor anderem Leben, anderen Denkweisen und Vorlieben. Neugierde, um Neues zu lernen und Altes in Frage zu stellen. Und das Bewusstsein nicht allein auf dieser Welt zu sein, sondern ein Teil von ihr.

Genug vom Kopfkino? Du willst das echte Erlebnis? Was braucht es für dich für eine rundum gelungene Reise nach Ostafrika? Schreibe mir und in einem kostenlosen telefonischen Beratungsgespräch planen wir gemeinsam dein Ostafrika-Abenteuer.