Lake Eyasi – Am See der Urväter

Er ist 1000 Meter hochgelegen und circa 50 Kilometer lang. Der Lake Eyasi ist Tansanias Rückzugsort: ursprünglich und wild. An seinen steilen Ufern wachsen Akazien und Palmen, leben Leoparden, Flusspferde und Flamingos. Knapp eine Stunde von Karatu entfernt, zwischen dem Ngorongoro Krater und der Serengeti, liegt der leicht alkalische See. Er ist einer von vielen Seen im Ostafrikanischen Grabenbruch. Und doch ist er einzigartig! Immerhin ist die Region um den Eyasi-See die Heimat der letzten Naturvölker Tansanias, der Hadzabe.

Höhepunkte am Lake Eyasi

Lake Eyasi ist eine etwas andere Safari-Destination. Anstatt Tierbeobachtung gibt es Ruhe, Natur und Kultur. Zu den beliebtesten Aktivitäten gehören ein Besuch bei den Naturvölkern und Spaziergänge durch die einzigartige Landschaft.

Besuch bei den Hadzabe

Ohne Strom und ohne fließend Wasser, so leben die letzten Jäger und Sammler Tansanias auch noch heute. Am Eyasi-See wohnen noch einige hundert Menschen der Hadzabe. Die ein oder andere Großfamilie gibt Besuchern gern einen Einblick in das alltägliche Leben. Ob jagen mit Pfeil und Bogen, Früchte und Wurzeln sammeln oder auch Honig aus den Baobab-Bäumen gewinnen, auf dem Speiseplan der Volksgruppe steht nur selbst Gejagtes und Gesammeltes. Bei einem Besuch lernst du neben Techniken zur Jagd, auch wie sie den Saft aus den Baobab-Bäumen entnehmen.

Spaziergänge durch die Natur

Am Lake Eyasi kann man nicht nur von den alten Naturvölkern lernen, sondern auch wunderbar spazieren gehen. Zu Fuß lassen sich Orte entdecken, die wir mit dem Safari-Truck nur schwer erreichen können. Nutze daher zum Beispiel die frühen Morgenstunden für eine kleine Wanderung entlang des Seeufers. Ringsum erwartet dich unberührte Landschaft. Im Hintergrund des Sees taucht sogar das Hochland des Ngorongoro Kraters auf. Wirklich schön wird es, wenn die Sonne langsam untergeht. Also, am besten planst du auch einen Abendspaziergang ein.

Beste Reisezeit

Eine Reise an den Lake Eyasi eignet sich am besten während der Trockenmonate, von Juli bis Oktober oder Dezember bis Februar. Vor allem im Januar und Februar, kurz vor der Regenzeit, kann es in der Region sehr heiß sein. Achte daher auf ausreichend Sonnenschutz für die Aktivitäten im Freien.

Unterkünfte am Lake Eyasi

Die Lake Eyasi Safari Lodge liegt an einem Hang und bietet einen atemberaubenden Blick über den saisonalen Sodasee und das Naturschutzgebiet Ngorongoro. Auf dem großen Grundstück befinden sich 16 Zimmer mit Veranda und Blick auf den See.

Lake Eyasi Safari Lodge

Bildergalerie

Fast mutterseelenallein im Idylle. Diese Bilder machen Lust auf einen Besuch in einem von Tansanias letzten Naturparadiesen. Wann schickst du deinen Verwandten Urlaubsgrüße vom Lake Eyasi?

Lake Eyasi, ein Kraftort. Was tun bei Sehnsucht nach dem Zauber der Natur? Abhilfe schaffen und die Magie des Eyasi-Sees erkunden. Gemeinsam planen wir deine Tansania-Reise mit diesem besonderen Ort. Wenn du magst, sende mir eine Reise-Anfrage und ich berate dich gern.